Cubidyn

Epicondylitis-Spange mit Friktionspelotte


Wirkungsweise: Lokale Zugentlastung des Sehnengewebes am Epicon-dylus, propriozeptive Wirkung des Spangendrucks mit reflektorischer Minderung des muskulären Hypertonus, Friktionsmassage zur Förde-rung der Hyperämisierung und Schmerzlinderung.

Indikationen

  • Epicondylopathia humeri radialis oder ulnaris – akut und chronisch
  • Postoperativ

Technik

  • Quergerillte Silikonpelotte mit feiner Noppierung
  • Spangenteil in C-Form für form-schlüssige Anlage
  • Optimaler Sitz ohne Verrutschen
  • Stufenlose Druckregulierung

Ausführung

Nur eine Größe

R und L tragbar

Farben:

schwarz, haut