Kasseler Patellarsehnenbandage-Aktiv

Kasseler Patellar-Sehnenbandage-Aktiv

Hochwirksame Propriozeptions-bandage für Therapie und Sport


Wirkungsweise: Keine Druckgefährdung bei Körper-/Bodenkontakt, Auf-bau von propriozeptiv stimulierendem infrapatellarem Druck, signifi-kant schnellere und stärkere muskuläre Tonisierung des M. quadriceps mit Balancierung zugunsten des M. vastus medialis mit Normalisie-rung des Patellalaufs, Schmerzlinderung über Gate-Control-Mechanis-mus, verbesserte Koordination und neuromuskuläre Gelenkprotektion.

Indikationen

  • Vorderer Knieschmerz:
  • Patellaspitzensyndrom
  • Chondropathia patellae
  • Femoropatellare Arthrose
  • Insuffizienz des vorderen Kreuzbands
  • Postoperatives/posttraumatisches Reha-Training: Ergebnisverbesser-ung über verstärkte und balancierte neuromuskuläre Rekrutierung
  • Quadrizepsparese
  • Muskeldystrophie

Technik

  • Hochelastisches, strapazierfähiges, beschichtetes Neopren mit wasser-abweisender Kunststofffaser
  • Ohne Umlenköse
  • Anatomisch anpassungsfähiges Kniekehlenpolster
  • Genoppte Propriozeptionspelotte mit Aussparung der Patellaspitze

Ausführung

Kniegelenkumfang
1
bis 36 cm
2
über 36 cm


R und L tragbar

Farbe:

schwarz