Mobilas

Mobilas

Innovatives Handlagerungs- und Mobilisationssystem


Wirkungsweise: Ödemreduktion, Kontrakturprophylaxe passiv und aktiv, Tonusregulierung, verbesserte taktile Wahrnehmung, indirekte Wirkung auf Schulterrotation, frühzeitiges Eigentraining und verbes-serte Therapiefähigkeit.

Indikationen

  • Lagerungsbedürftige Paresen (schlaff, spastisch)
  • Plegien der Hand, z.B. nach Schlaganfall

Das 3-Säulen-Konzept

1. Handlagerung in Funktionsstellung
2. Automobilisation und Eigentraining
3. Computerassistiertes motorisch-repetitives Training für Einzel-, Gruppen-
und Eigentherapie.

Technik

  • Lagerungsscheibe mit anatomischer Handauflage
  • Gleitüberzug
  • Klettbare Fixationselemente
  • Zubehör für passive und dynamische Lagerung (Ball, Dose)
  • Aussparung für Computermaus
  • Übungshandbuch/Koffer
  • Einsatz in weiterführender Therapie
  • Koppelung mit Biofeedbacksystemen möglich

Ausführung

Nur eine Größe

Bitte R oder L angeben

Farbe:

schwarz