Manu-Hit

Handgelenkorthese mit volarer und dorsaler Verstärkung


Wirkungsweise: Verstärkte Stabilisierung und Bewegungseinschrän-kung, Minderung von Belastungen der Handwurzelknochen, der Ge-lenkkapsel und der Bänder und Fixierung der Handwurzel sowie freie Beweglichkeit von Daumen und Fingern.

Indikationen

  • Nach schweren Distorsionen
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Arthrose des Handgelenks
  • Überlastungsarthropathien mit und ohne Inkongruenzen
  • Nach Abnahme von Gipsverbänden
  • Navikulare Pseudarthrose
  • Fallhand
  • Lunatum-malacie
  • Rheumatoide Arthritis
  • Karpaltunnelsyndrom

Technik

  • Individuell anformbare volare und dorsale Verstärkungsschienen
  • Unelastisches Klettband zur do-sierten zirkulären Fixierung
  • Zum Schlüpfen, dadurch leicht anlegbar
  • Moderner Materialverbund in Sandwichtechnik

Ausführung

Handgelenkumfang 
XS
bis 15 cm
S
15 – 17 cm
M
17 – 19 cm
L
19 – 22 cm
XL
über 22 cm


Bitte R oder L angeben

Farben:

platinum, schwarz