Manu-Hit Pollex

Handgelenkorthese mit Daumen-einschluss


Wirkungsweise: Stabilisierung und Teilimmobilisierung durch Daumen-einfassung in funktioneller Stellung und Erhalt der Greiffunktion sowie Minderung von Belastungen der Handwurzelknochen, der Gelenkkap-sel und der Bänder.

Indikationen

  • Arthrose der radialen Anteile der Handwurzel
  • Arthrose, Distorsion, ulnare Seiten-bandläsion des Daumengrundge-lenks
  • Schmerzhafte Veränderungen des Kahnbeines (Arthrose, SNAC-Wrist)
  • Radialseitige Instabilität des Hand-gelenks, insb. der Knochen zwischen Kahnbein und Trapez/ kleinem Tra-pezbein
  • Periphere N. radialis Paralyse mit Fallhand und mangelnder Abduk-tionsfähigkeit des Daumens

Technik

  • Körperkonforme Anlage
  • Aluminiumeinlage anatomisch anformbar
  • Individuell anformbare volare und dorsale Verstärkungsschienen
  • Unelastisches Klettband zur dosierten zirkulären Fixierung
  • Zum Schlüpfen, dadurch leicht anlegbar
  • Moderner Materialverbund in Sandwichtechnik

Ausführung

Handgelenkumfang
XS
bis 15 cm
S
15 – 17 cm
M
17 – 19 cm
L
19 – 22 cm
XL
über 22 cm

 

Bitte R oder L angeben

Länge:

18 cm

Farben:

platinum, schwarz