Manu-Hit Carpal

Karpaltunnelsyndrom-Orthese mit pal-maren Silikonkissen zum Schutz vor Druckirritationen


Wirkungsweise: Fixierung in Funktionsstellung, Vermeidung einer wei-teren Verengung des Karpaltunnelquerschnitts und Förderung des Ab-flusses eines Ödems im Handgelenk und Gefäßsystem.

Indikationen

  • Karpaltunnelsyndrom
  • Tendovaginitiden mit oder ohne Kar-paltunnelsyndrom-Symptomatik im akut-entzündlichen bzw. akuten Reiz-zustand
  • Akutphase bei aktivierter Arthrose des Handgelenks
  • Periphere Irritation des N. ulnaris in der Loge de Guyon
  • Postoperative Fixation
  • Postoperative Restbeschwerden

Kontraindikation:

  • Einsetzende bzw. progrediente elek-troneurophysiologische Befunde

Technik

  • Orthesenmantel mit palmaren Silikonkissen im Bereich des Karpaltunnels
  • Formschlüssig anpassbarer Or-thesenmantel
  • Individuell anformbare volare und dorsale Verstärkungsschienen
  • Unelastisches Klettband zur dosierten zirkulären Fixierung
  • Zum Schlüpfen, dadurch leicht anlegbar
  • Moderner Materialverbund in Sandwichtechnik

Ausführung

Handgelenkumfang 
XS
bis 15 cm
S
15 – 17 cm
M
17 – 19 cm
L
19 – 22 cm
XL
über 22 cm

 

Bitte R oder L angeben

Länge:

18 cm

Farben:

schwarz, haut