Mittelhand-Daumenschiene

Orthese zur Fixierung von Daumen-grund- und Daumensattelgelenk


Wirkungsweise: Teilimmobilisation von Daumengrund- und Daumen-sattelgelenk sowie der Handwurzel für den Erhalt der Greiffunktion.

Indikationen

  • Ulnare Seitenbandläsion MCP1 (z. B. Skidaumen)
  • Teilimmobilisation der rad. Handwur-zel, des Daumensattel- und Daumen-grundgelenks bei Sattelgelenk-arthrose
  • Arthrose der rad. Handwurzel und des MCP1
  • Naviculare Pseudarthrose

Technik

  • Robuster Kunststoff, für Beruf und Haushalt
  • Wechselbare, schweißabsorbierende Polstereinlage
  • Zirkuläres Klettband
  • Thermisch verformbar

Ausführung

Handgelenkumfang
S
bis 17 cm
M
17 – 19 cm
L
über 19 cm

 

Bitte R oder L angeben

Farbe:

Nicht perforiert: platinum/orange, haut
Perforiert: haut